Die Swinging Heels stellen sich vor

Die Swinging Heels Line Dancer Gütersloh

Wer wir sind

Die Swinging Heels, das sind  tanzbegeisterte Gleichgesinnte,  die Freude am Tanzen, insbesondere aber am "Line Dance" haben. Entstanden aus verschiedenen Workshops, Kursen und Vereinen sowie dem Wunsch, auch  in Gütersloh Line Dance tanzen  zu können, sind wir eine recht bunt zusammen gewürfelte Gruppe. Wer mehr über unsere Entstehungsgeschichte wissen möchte, findet dies auf der Seite  Wie alles begann  Bevor wir uns weiter unten vorstellen, hier erst einmal einige Photos (alle zum anklicken), damit ihr einen ersten Eindruck von uns bekommt.


  • Wir_stellen_uns_vor_Bild_01
  • Wir_stellen_uns_vor_Bild_02
  • Wir_stellen_uns_vor_Bild_03
  • Wir_stellen_uns_vor_Bild_04
  • Wir_stellen_uns_vor_Bild_05
  • Wir_stellen_uns_vor_Bild_06
  • Wir_stellen_uns_vor_Bild_07


Unser Club

Über uns

Bei uns tanzen Jung und Alt gemeinsam, einige von uns haben bereits tänzerische Erfahrung während andere aus unserer Gruppe vorher noch nie getanzt haben, und natürlich ist auch der Musikgeschmack sehr unterschiedlich. Uns alle aber eint der Wunsch, sich - ohne Tanzpartner - gemeinsam zur Musik zu bewegen. Deshalb ist unser Name auch Programm, denn  „Swinging Heels“  bedeutet so viel wie  „schwingende“  oder auch  „schwungvolle“ Hacken,  und genauso schwungvoll lernen wir einmal in der Woche neue Line Dance Tänze, vertiefen bereits gelerntes und haben gemeinsam viel Spaß, um den Alltagsstress ein paar Stunden zu vergessen.


Musikrichtung

Die Musik, zu der wir  in unserem Club  tanzen, ist genauso  vielfältig und gemischt  wie unsere Gruppe selbst. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Natürlich gibt es auch bei uns Tänze zur Country-Musik, aber ebenso tanzen wir aber auch zu Rhythmen aus dem Standard- und Lateintanz wie Cha-Cha, Foxtrott und Jive, zu Irish Folk, Boogie-Woogie und Swing bis hin zu moderner Popmusik. Für uns ist es wichtig, dass  Musik und Tänze vielseitig und abwechslungsreich  sind.


Swinging Heels Club Hemd

Und genauso wichtig ist es für uns, dass sich in unserem Club jeder  wohlfühlen und mit Spaß seinem Hobby nachgehen  kann. Deshalb gibt es bei uns auch keine generelle Kleiderordnung. Die Meisten unserer Mitglieder tragen am Übungsabend ganz normale, legere Freizeitkleidung und sogenannte Dance Sneaker. Bei Veranstaltungen, Auftritten und Line-Dance-Partys tragen wir oft ein mit unserem Logo besticktes  „Club-Hemd“,  aber das ist  keine Pflicht.  Wer mag, darf sich aber natürlich auch gerne „westernmäßig“ mit Hut und Stiefeln kleiden, Vorschriften gibt es bei uns keine, jeder wird so akzeptiert wie er ist.


Möchtet ihr uns kennenlernen ?

Dann kommt doch einfach mal zu einem unserer Übungsabende,  Gäste sind bei uns immer herzlich Willkommen.  Interessierten ohne Linedance Erfahrung beantworten wir dann gern auch ganz persönlich alle Fragen rund um diese tolle Tanzsportart, Besucher mit Linedance Kenntnissen dürfen natürlich auch gleich mittanzen. Wenn ihr uns besuchen möchtet, meldet euch doch bitte 1 bis 2 Tage vorher an, damit wir an dem Abend dann auch Zeit für euch haben. Für die Kontaktaufnahme stehen euch  unsere Ansprechpartner  gerne zur Verfügung, und eure Anreise könnt ihr auf unserer Seite  Anfahrt  planen. Ihr habt vorab noch weitergehende Fragen zu unserem Hobby, unserer Gruppe oder zu Line Dance im Allgemeinen? Dann findet Ihr auf unserer Seite  Häufig gestellte Fragen  vielleicht schon eine Antwort.

Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Du kannst dein Einverständnis jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu findest Du in unserer Cookie-Richtlinie.
weitere Informationen Ok